HAMBURG:
Hamburger Jung Florian Mohr vor der Heimkehr

Die Mühlen mahlen langsam, aber kontinuierlich. Wohl erst im Laufe des Freitages wird das Leihgeschäft mit Bochums Keeper Philipp Heerwagen eingetütet. Dafür hat St. Pauli offenbar den nächsten Neuen für den Sommer schon sicher.


Laut Westfalen-Blatt hat sich der Kiezklub bereits die Dienste von Paderborns Florian Mohr gesichert. Der 27-Jährige (Vertrag bis 2013) habe seinem Arbeitgeber mitgeteilt, dass er sich einer neuen Herausforderung stellen wolle – und zwar in seiner Heimat.

Denn Mohr ist gebürtiger Hamburger, lernte beim SC Eilbek das Kicken, spielte lange (1994 bis 2004) beim SC Concordia, wo er anno 2003 zu Hamburgs „Amateurfußballer des Jahres“ gewählt wurde. Über Werder Bremen zog es den 1,82 m großen Innenverteidiger schließlich nach Paderborn, wo er auf Anhieb Stammspieler wurde. In der laufenden Serie trug er mit 14 Einsätzen und drei Toren zum Höhenflug bei, Coach André Schubert ist er natürlich bestens bekannt.


Während diese Nummer also eingetütet scheint, hakt die Heerwagen-Leihe noch an Nuancen, die aber am Freitag von St. Paulis Funktionsträgern beseitigt werden sollen. Der VfL hatte den Wechsel des 28-jährigen Schlussmanns bis zum Sommer eigentlich schon am Donnerstagnachmittag bekannt geben wollen.

Misafir Avatar
İsim
Yorum Gönder
Kalan Karakter:
Yorumunuz onaylanmak üzere yöneticiye iletilmiştir.×
Dikkat! Suç teşkil edecek, yasadışı, tehditkar, rahatsız edici, hakaret ve küfür içeren, aşağılayıcı, küçük düşürücü, kaba, pornografik, ahlaka aykırı, kişilik haklarına zarar verici ya da benzeri niteliklerde içeriklerden doğan her türlü mali, hukuki, cezai, idari sorumluluk içeriği gönderen Üye/Üyeler’e aittir.

banner67

banner68

banner71

banner62

banner3

banner73

banner57

banner11

banner56

banner58

banner27

Siyasetçilerden, “Oylarınızı kullanınız”...
Hamburg ve Çevresi Türk Toplumu (TGH), Almanya genel seçimler için geri sayım başlamasına rağmen farklı...

Haberi Oku