Öne Çıkanlar hastaneye uzun ortaya tüm Su

Bu haber kez okundu.

'Fremden-Info' erscheint als Online-Zeitung
Hier ist die kurze Erklärung von "Fremden-Info"

"Nun haben wir uns dafür entschieden, die "Fremden-Info" wieder erscheinen zu lassen, dieses Mal als Online-Zeitung. Wir sind der Auffassung, dass wir nun wieder viele LeserInnen mit unseren Themen, Einsichten und Ansichten erreichen können.

Die gesellschaftliche Situation im heutigen Europa hat sich genau wie dieses für viele EinwanderInnen im Verhältnis zur Situation der vorherigen Generationen stark verändert. Die Grenzen im Schengen-Raum sind abgeschafft und Europäer können sich darin frei bewegen. Aus afrikanischen Ländern und aus den Krisengebieten in Nahost kommen viele Flüchtlinge, die in Europa eine sichere Bleibe suchen. Wir wollen politische, gesellschaftliche und kulturelle Probleme und Fragen der EinwanderInnen und der Flüchtlinge thematisieren und an die Öffentlichkeit bringen.

Wir wollen mit allen diesbezüglichen Initiativen und Institutionen wie Gewerkschaften und Parteien kritisch zusammenarbeiten und neue Ansätze formulieren. Auch wir sind mit diesen Problemen und Fragen konfrontiert, auch wir sind betroffen. Jeder kann mit uns zusammenarbeiten und uns Artikel zu EinwanderInnen- und Flüchtlingsfragen zusenden. Dankbar sind wir natürlich auch denjenigen, die uns finanziell und mit Anzeigen unterstützen."

Mit freundlichen Grüßen
 
Cumali  Yagmur

Avatar
Adınız
Yorum Gönder
Kalan Karakter:
Yorumunuz onaylanmak üzere yöneticiye iletilmiştir.×
Dikkat! Suç teşkil edecek, yasadışı, tehditkar, rahatsız edici, hakaret ve küfür içeren, aşağılayıcı, küçük düşürücü, kaba, müstehcen, ahlaka aykırı, kişilik haklarına zarar verici ya da benzeri niteliklerde içeriklerden doğan her türlü mali, hukuki, cezai, idari sorumluluk içeriği gönderen Üye/Üyeler’e aittir.

banner67

banner68

banner69

banner71

banner84

banner62

banner85

banner73

banner57

banner11

banner56

banner51

banner58

banner61

banner82

banner27

banner12

banner81