ALMANYA:
Demonstranten zeigen Wulff den Schuh

Mit hochgehaltenen Schuhen machten sie ihrem Ärger Luft: Am Samstag haben etwa 300 Menschen vor Schloss Bellevue gegen Bundespräsident Wulff demonstriert.

Mit Plakaten und Trillerpfeifen machten die Demonstranten ihrem Ärger Luft.
Mit Plakaten und Trillerpfeifen machten die Demonstranten ihrem Ärger Luft.
Foto: dpa

Auf Plakaten forderten mehrere Teilnehmer den wegen der Kredit- und Medienaffäre unter Druck stehenden Bundespräsidenten zum Rücktritt auf. „Freiheit für Mailboxen“ oder „Dilettant des Jahres“, hieß es auf anderen Postern. Zahlreiche Demonstranten machten zudem Lärm mit Trillerpfeifen.

Das Motto der Aktion: „Wulff den Schuh zeigen - Shoe for you, Mr. President!“.

Doch warum zeigten die Demonstranten Schuhe? In der arabischen Kultur werden mit dieser Geste Menschen verhöhnt, aber auch Ärger und Verachtung werden so zum Ausdruck gebracht.

„Wir wollen die Schuhe aber nur hochhalten, nicht schmeißen“, betonte der Sprecher der Veranstalter, Jürgen Jänen.


Misafir Avatar
İsim
Yorum Gönder
Kalan Karakter:
Yorumunuz onaylanmak üzere yöneticiye iletilmiştir.×
Dikkat! Suç teşkil edecek, yasadışı, tehditkar, rahatsız edici, hakaret ve küfür içeren, aşağılayıcı, küçük düşürücü, kaba, pornografik, ahlaka aykırı, kişilik haklarına zarar verici ya da benzeri niteliklerde içeriklerden doğan her türlü mali, hukuki, cezai, idari sorumluluk içeriği gönderen Üye/Üyeler’e aittir.

banner67

banner68

banner71

banner62

banner3

banner73

banner57

banner11

banner51

banner58

banner61

banner27

Almanya'da Mölln katliamı 25'inci...
Almanya’da Türklere yönelik ilk ırkçı saldırı olarak kabul edilen Möln katliamının 25’inci yılı...

Haberi Oku